Fünf Jahre von der Gründung bis zur Tischtennis-Meisterschaft

Die im Jahr 2014 gegründete Tischtennisabteilung ist mittlerweile fester Bestandteil des TuS „Jahn“ Berge. Gekrönt wurde die letzte Spielzeit mit der Meisterschaft in der 3. Kreisklasse. 

Ihren Ursprung hat die Mannschaft in einigen ehemaligen Spielern der Altherren Fußballmannschaft, die Interesse an einer neuen Ballsportart hatten. Nach der Gründung der Abteilung im September 2014 trafen sich so regelmäßig 15 Spielerinnen und Spieler zum Training, mittlerweile ist die Zahl der Tischtennisbegeisterten im Dorf auf ca. 50 Aktive angestiegen. Besonders stolz ist der Verein auf sein gut besuchtes Kindertraining mit einigen vielversprechenden Nachwuchstalenten. Trainiert wird in der Berger Schützenhalle.

Neben dem geselligen Charakter gab es jedoch auch sportlichen Ehrgeiz: Nur einen Monat nach der Gründung meldete die Abteilung eine Mannschaft in der Breitensportliga an, in der Vereine aus dem Hochsauerlandkreis in einer freundschaftlichen Atmosphäre Spiele untereinander austragen. Hier konnte man in der ersten Spielzeit direkt einen Erfolg feiern und den zweiten von 6 Plätzen belegen. Anschließend ist in der folgenden Saison bereits eine 2. Mannschaft gemeldet worden, da die Abteilung zunehmend neue Mitglieder begrüßen konnte. In den nächsten beiden Jahren war die Breitensportliga dann fest in Berger Hand. Sowohl in der Spielzeit 2016/2017, als auch in 2017/2018 konnte die Berger Auswahl souverän den ersten Platz belegen. Um eine neue Herausforderung zu suchen, entschloss sich der Verein dann, eine 1. Herrenmannschaft im offiziellen Spielbetrieb des WTTV in der 3. Kreisklasse zu melden. Parallel waren weiterhin zwei Mannschaften in der Breitensportliga aktiv.

Als Ziel hatte man sich für die 1. Herrenmannschaft einen Platz im Mittelfeld gesetzt, doch nach den ersten Begegnungen wurde klar, dass weitaus mehr möglich war. Mit einem Sieg im letzten Heimspiel vor vielen Zuschauern konnte eine sensationelle Meisterschaft gefeiert werden. Zudem wurde ebenfalls zum dritten Mal in Folge der 1. Platz in der Breitensportliga belegt. Zur neuen Saison startet die 1. Herrenmannschaft jetzt in der 2. Kreisklasse. Am 30.08. um 18:00 begrüßt der TuS mit der 4. Mannschaft des TV Fredeburg den Vizemeister des letzten Jahres in der Berger Schützenhalle, ein spannendes Spiel ist also vorprogrammiert. Zuschauer sind herzlich willkommen. Ebenso freut die Abteilung sich weiterhin über neue Spielerinnen und Spieler jeden Alters und Levels.

 

Die Spieler der 1. Herrenmannschaft von links nach rechts: Reiner Rempe, Martin Schötteldreier, Niklas Bause, Klaus Pentzek, Christian Rempe, Tim Wolter (fehlt)

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen