Fredeburg lll  – TuS Jahn Berge l 8:2

Erste Niederlage am 5. Spieltag (02.11.2019) beim Tabellenführer Fredeburg lll

Ersatzgeschwächt mußte unsere Erste beim Tabellenführer Fredebug lll antreten.

Die Aufstellung: Reiner Rempe , Niklas Bause,  Christian Rempe, Klaus Pentzek

Nach den beiden Doppeln stand es noch 1:1, wobei das eingespielte Doppel, mit Reiner und Niklas, ihr Spiel gegen die Fredeburger Zimmermann / Welfens mit 3:1 gewannen, verloren Christian und Klaus , die noch nie zusammen ein Doppel gespielt hatten, mit 0:3 gegen die Fredeburger Biskoping /Holzhäuser.

Die nächsten 5 Einzell gingen alle verloren. Nur Klaus holte einen Satz gegen Johannes Holzhäuser.

Dann zeigte Niklas eine hervorragende Leistung gegen die  Fredeburger Nummer 2, Raphael Zimmermann, den er glatt mit 3:0 schlug.

Somit stellte er das Zwischenergebnis auf 2:6.

Die letzten beiden Einzel gingen dann wieder an die Fredeburger, die somit verdient mit 8:2 gewonnen hatten.

Dennoch rechnen wir uns für das Rückspiel durchaus Chancen aus. Bis dahin wird unsere Nummer 1 , Martin  Schötteldreier , wieder gesund und dabei sein.

Das nächste Spiel der Ersten findet am 11.11. um 20 Uhr statt. Der Gegner : TTV Ense lll.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen